Ki in der Arbeitswelt - Einsatzmöglichkeiten und Auswirkungen

Das Alexander von Humboldt Institute for Internet and Society (HIIG) lädt in Kooperation mit dem SpreeHub der HTW Berlin zu einem virtuellen Workshop am 10.02.22 von 09–12 Uhr ein. Der Workshop richtet sich an Manager*innen und Unternehmensvertreter*innen mit Interesse am Einsatz von KI in der Arbeitswelt.

Im Workshop mit den Expert*innen Sonja Köhne (HIIG), Prof. Dr. Henrik Send (HTW Berlin) und Dr. Georg von Richthofen (HIIG) erhalten Sie einen Überblick über Forschungsergebnisse, den Einsatzmöglichkeiten und Auswirkungen von KI in der Arbeitswelt und entwickeln gemeinsam Handlungsfelder für eine beschäftigtenorientierte Gestaltung.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt.
Hinweis: Die Anzahl der Teilnehmer*innen bei diesem Workshop ist begrenzt. Bitte registrieren Sie sich daher bis spätestens 01.02.22.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infomationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.