KI-Konferenz des BMAS und der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft

Algorithmen, Automatisierung und Arbeit - Wie KI unsere Arbeit und unser Leben besser machen kann

Wird über Künstliche Intelligenz (KI) gesprochen, geht es oft um selbstfahrende Autos, Sprachassistenzsysteme oder auch das perfekte Match beim Onlinedating. Aber nicht nur im privaten Alltag, sondern gerade auch in der Arbeitswelt spielt KI bereits heute eine wichtige Rolle. Es entstehen neue Möglichkeiten, die zu mehr Teilhabe und Chancengleichheit führen können, gleichzeitig werden sich gelernte Prozesse und Arbeitsgebiete durch den Einsatz von KI stark wandeln.

Damit wir auch in Zukunft in einer fairen und sozialen Arbeitswelt und Gesellschaft leben, müssen wir diesen Veränderungen gemeinsam begegnen und uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit KI einsetzen. Dafür können wir einerseits auf hilfreiche Erfahrungen zurückgreifen, die schon jetzt bei der Einführung von KI in der betrieblichen Praxis und in Experimentierräumen ganz konkret gesammelt werden. Zugleich ist es aber wichtig, diese Erfahrungen um wissenschaftliche Analysen zu ergänzen, um auf diese Weise eine solide Basis für gut informierte politische Entscheidungen und die Governance von KI-Technologien zu schaffen.

Auf der KI-Konferenz des BMAS und der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft am 19. und 20.05.2021 wollen wir Fragen und Aspekte rund um diese Themen gemeinsam mit verschiedenen nationalen und internationalen Expert*innen aus Forschungsinstituten, Gewerkschaften, OECD, KI-Anwendungsorientierten Unternehmen oder der Verwaltung diskutieren. Bundesminister Heil wird im Rahmen der Konferenz die KI-Zukunftszentren eröffnen, die kleine und mittelständische Unternehmen bei der partizipativen und co-kreativen Einführungen von KI-Systemen unterstützen sollen.

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor, Sie können sich in Kürze über diese Seite anmelden. Wir freuen uns auf die Diskussion und einen regen Austausch mit Ihnen!

Das Programm wird live und mit Publikumsbeteiligung übertragen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infomationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.