TÜV® AI Conference 2021

Künstliche Intelligenz ist und bleibt eines der zentralen Themen unserer Zeit. 2021 kommt viel Bewegung auf: Auf europäischer Ebene wird auf Grundlage des KI-Weißbuchs an der konkreten Ausgestaltung einer KI-Regulierung gearbeitet, auf nationaler Ebene an der Fortsetzung der KI-Strategie der Bundesregierung. Nicht zuletzt sollen in Pilotprojekten die Empfehlungen der KI-Normungsroadmap umgesetzt werden.

Der TÜV-Verband bringt sich mit dem neugegründeten TÜV AI Lab aktiv in die Debatte um technische und regulatorische Anforderungen für KI ein und ist mit der Idee eines AI Testing Hub als zentrale nationale Anlaufstelle für Künstliche Intelligenz Impulsgeber.

Auf ihrer diesjährigen TÜV AI Conference soll am 27. Oktober gemeinsam mit führenden Expert:innen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft darüber diskutiert werden, wo wir auf dem Weg zu einer sicheren und vertrauenswürdigen KI stehen und an welcher Stelle es noch hakt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infomationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.