© Berlin Partner

11 November 2022

Eine Delegation stellte die Innovationskraft des Berliner KI-Ökosystems vor und erhielt positive Resonanz beim Besuch in San Francisco.

Die KI-Startups THEO, Footprint Technologies GmbH, Elephant Company, InspectifAI GmbH, Cluster, Magnosco GmbH sowie Mama Health Technologies GmbH besuchten vom 7. November an für eine Woche Akteure in San Francisco und im Silicon Valley, um Investoren anzuwerben und Möglichkeiten für eine Expansion in den US-Markt zu sondieren. Das intensive Programm beinhaltete u.a. Workshops mit Investoren, Pitchtrainings sowie Besuche bspw. bei NVIDIA, Primer.AI und Plug and Play.

Höhepunkt war die German Demo Night in Palo Alto – eröffnet von Generalkonsul Oliver Schramm und in Anwesenheit des Bürgermeisters von Palo Alto – wo die Startups vor über 150 Gästen pitchten. Die Pitches, die Vorstellung des Berliner KI-Ökosystems und der eingespielte Berlin-Film sorgten für viel positives Feedback. Die Delegation wurde von Berlin Partner in Kooperation mit der GACC West in San Francisco organisiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infomationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.